KONTAKT/ AGB


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Steuer Nr: 336-5155.2825

 Id. Nr. 40 301 798 257,

 

 JobConsult Michael  Pappert - Einzelfirma

Gesundheitsberater und Kommunikations-Trainer

Michael Pappert

Postanschrift:

 Eichenweg 30

48161 Münster

Telefon: 02534-3347570

 Handy: 0176-24116942

E-Mail: mi(dot)pappert(at)web(dot)de.

 

Vertretung:

keine Vertretung

AlleinInhaber.

 

Urheberrechtliche Hinweise:

keine Bilder von anderen.

 

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist Michael Pappert:

reine persönliche Informations- Website 

ohne ein Anmelde-Formular mit persönlichen Angaben.

Persönliche Daten von Klienten werden weder auf der Website 

noch bei den E-Mails gespeichert.

Das Impressum wurde mit dem Impressums-Generator 

der activeMind AG erstellt.

(Potsdamer Straße 3

80 802 München

(Tel. +49(o)89-418 560 170)

 

 - Die Praxis für Kommunikations- und Verhaltenstraining

   existiert mit Datum des 31.03. 2006 nicht mehr.-

 

 GESUNDHEITSVORSORGE

 und Lebensberatung.

 Intensiv-KURS FÜR EINZELPERSONEN.

 Da keine Betriebsstätte im engen Sinne notwendig ist

 ist der Ort Verhandlungssache.

 

 Kontakt: Michael Paul Pappert, Münster-Roxel.

Mobile: 

E-Mail: mi.papper(at)web(dot)de

 

 


 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN  Für COACHING und Intensiv-Lebens- und GesundheitsvorsorgeKurs

nach Michael Pappert

1) Vertrags-Bedingungen:

 

Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen vom Auftraggeber (im Folgenden auch Klient/In genannt) 

als angenommen.

Die von Michael Pappert abgeschlossenen Verträge sind Dienstverträge und ein Erfolg wird nicht geschuldet.

Gegenstand des Vertrages ist daher die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten

Erfolges.

Insbesondere schuldet Michael Pappert nicht ein privates oder gesundheitliches Ergebnis oder Ereignis  - zum Beispiel das

Eintreffen neuer bisher nicht erreichter Ziele des eigenen Lebens in der Zukunft und einen ständigen idealen Gesundheitszustand

für den Rest seines Lebens.

Seine mit dem/der Auftraggeber/In erarbeiteten Empfehlungen bereiten die Entscheidungen des Klienten lediglich vor.

Die privaten und gesundheitlichen Vorsorge-Maßnahmen und  Entscheidungen trifft allein die Klientin/ der Klient. 

Sein Intensivkurs beinhaltet keine medizinischen und heilpraktischen Behandlungen oder Empfehlungen; sie werden von Michael

Pappert weder zugesagt noch erbracht. 

Der Klient/ Die Klientin erarbeitet in selbstorganisierter Art und Weise und in Eigenregie ein Modell der körperlichen und

mentalen Basis-Wohlbefindens, dass Ihr/ Ihm als Grund-Modell in der Zukunft als eigene Erfahrung in Ihrem Körper und in 

geistigen Verfassung, fest implementiert ist.

Michael Pappert erbringt seine Kursleistung auf der Grundlage der von der Klientin/ dem Klienten zur Verfügung gestellten

Lebensdaten und -informationen und überprüft diese nach den Wert- und Zielvorstellungen der Klientin /des Klienten,

unter Ausschluß seines eigenes Wertesystems.

 

 

2) Angebote, Honorare

Die Angebote sind nicht freibleibend und können nur bei gegenseitigem Einverständnis geändert werden, wenn die 

vereinbarte Zeit - in der Regel eine Woche - überchritten werden soll.

Für Coaching- und Intensivkurs werden die in dem  Intensivkurs-Vertrag festgelegte Gebühr in Rechnung gestellt.

Der Betrag ist eine Woche vor Beginn des Intensiv-Kurses ohne Abzug an Michael Pappert zahlbar. Befindet sich der Klient

mit der Überweisung an Michael Pappert in Verzug, so ist Michael Pappert berechtigt sein Coaching

und seinen Intensiv-Kurs zu kündigen oder auszusetzen.

3) Termine und Absagen

Eine kostenfreie Absage des Intensiv-Kurses ist bis zu einer Woche vor dem Termin möglich, danach wird das Honorar

zu 50 % der vereinbarten Höhe fällig. Es wird jedoch bei einem absolvierten Kurs in der folgenden Zeit zur Hälfte ange-

rechnet.

 

 

 

 

 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Seite drucken